st-georg-bad-pyrmont

Das notwendige Zubehör für eine Reise

Eine Reise, ob für einen kurzen oder langen Zeitraum, erfordert ein Minimum an Vorbereitung. Insbesondere müssen Sie Ihren Rucksack oder Koffer richtig packen und alle Accessoires mitnehmen, die Ihnen das Leben auf Reisen wirklich erleichtern können. Gestärkt durch meine mehrjährige Erfahrung als großer Reisender, sind dies meine Essentials, die ich immer mit an das Ende der Welt nehme…..

Was die Ausrüstung betrifft, so gehe ich normalerweise mit einem großen Rucksack: dem Deuter Aircontact Pro 55 + 15 Liter für Frauen. Ich habe das gleiche seit 10 Jahren und es hat sich kein bisschen bewegt! Kein Problem mit dem Gurt oder Reißverschluss…. Sein einziger Fehler ist, dass er ein wenig schwer ist (ca. 3kg), aber er liegt daran, dass er bei allen Tests sehr gute ergonomische Gurte und Stützgurte hat. Ich habe viele Rückenprobleme, also brauche ich einen sehr bequemen Rucksack auf dieser Seite! Für alle, die Angst vor Rückenschmerzen beim Tragen einer schweren Tasche haben, empfehle ich diese unbedingt! Für das Handgepäck habe ich auch einen Handgepäck-Rollenkoffer. Lange Zeit ging ich mit einem kleinen Rucksack, den ich zusätzlich zum großen auf dem Bauch trug, aber jetzt denke ich, dass es zu viel Gewicht ist, um ihn zu tragen. Der Rollcontainerkoffer ist ideal, weil ich ihn nicht tragen muss, und wenn es ums Treppensteigen geht, ist er nicht zu schwer zu heben, und ich habe nicht viel dafür bezahlt, weil ich ihn gebraucht gefunden habe.

Zubehör für den Transport und die Lagerung Ihrer Sachen

Eine Schutzabdeckung für den Rucksack

Ich gehe nie ohne meine Schutzabdeckung für meinen Rucksack: Osprey Airporter medium. Seine Hauptfunktion ist es, den Rucksack beim Fliegen zu schützen und zu verhindern, dass die Gurte und Gurte beim Transport beschädigt oder zerrissen werden. Aber es funktioniert für alle Arten von Transporten und vermeidet die Verschmutzung Ihrer Tasche in Busbunkern, die vor allem in Asien oft sehr schmutzig sind. Außerdem ist es ein Deckel, der mit einem Vorhängeschloss verschlossen werden kann, also eine zusätzliche Sicherheit gegen Diebstahl, da es schwierig ist, alle Öffnungen eines Rucksacks zu sichern. Für die Rückreise ist es auch sehr bequem, geschäftiger zurückzukehren als zu gehen: Sobald der Rucksack im Cover ist, kann man viel mehr Zeug hineinlegen und so bringe ich oft meine Reiseerinnerungen zurück. Im Allgemeinen habe ich nicht den Platz, um alles in den Rucksack zu stecken. Schließlich habe ich es auch mehrmals benutzt, um Dinge vorübergehend an einem Ort wie z.B. einem Hotelgepäck lassen zu können: Wenn ich während einer Reise eine Schleife von ein paar Tagen mache und nicht alle meine Sachen tragen muss, kann ich einen Teil davon in dieser großen Tasche lassen und für ein paar Tage leichter reisen.

Staufächer

Um Ihre Sachen in einem Rucksack oder Koffer zu verstauen, sollten Sie immer Staufächer vorsehen. So können Sie Ihre Unterwäsche, T-Shirts und andere Kleidung trennen und Ladegeräte für Ihre elektronische Ausrüstung, Medikamente und anderes Zubehör separat lagern…. Das hindert Sie nicht daran, ein paar Plastiktüten oder Tragetaschen zur Verfügung zu stellen, um Ihre schmutzige Kleidung oder Schuhe unterzubringen.

Eine Umhängetasche

Um meine Ausweise, Geld und Kreditkarte zu tragen, habe ich immer eine Tasche auf der Schulter. Ich denke, es ist der sicherste Weg, denn auf diese Weise kann man es nicht wie eine Handtasche, die man auf der Seite trägt, abreißen lassen, und man hat schnellen Zugriff auf wichtige Dinge. Es ist besser, ihn in einer dezenten Farbe wie Schwarz, Khaki oder Marineblau zu wählen. Natürlich stelle ich auch mein Telefon, meine Fahrkarten, ein kleines Notizbuch und einen Stift zum Aufschreiben bereit. Einige mögen einen kleineren Reisebeutel bevorzugen, der unter der Kleidung versteckt werden kann. Eigentlich habe ich immer einen im Gepäck, nur für den Fall, aber ich benutze ihn nur sehr selten, weil ich ihn nicht sehr bequem finde. Ich schlafe nie mit einem Auge in Nachtbussen oder anderen Verkehrsmitteln, aber für diejenigen, die schwerer schlafen, kann es umsichtiger sein.

Eine wasserdichte Tasche

Das erste Mal, als ich eine wasserdichte Tasche auf einer Reise mitnahm, war, als ich im Sommer 2016 für zwei Monate in Island campen ging. Ich wollte sicherstellen, dass mein Laptop und meine Kamera auch bei starkem Regen trocken im Zelt bleiben. Aber seitdem habe ich es auf all meinen Reisen mitgenommen! Dies ist unerlässlich bei Wasseraktivitäten wie Kanufahren oder auch nur einer Bootsfahrt: Deshalb bin ich sicher, dass meine elektronische Ausrüstung wie Telefon oder Kamera gut geschützt ist. Dasselbe, als ich in der Karibik unter starken Regenfällen stand oder während des Monsuns in Asien…. Es ist sehr leicht und nimmt wirklich keinen Platz ein! Ein weiterer Bonus: Ich benutze es, wenn ich eine Flasche Wein oder anderen Alkohol in meinem Rucksack tragen möchte. So bin ich zumindest sicher, dass meine Sachen auch bei Transportbruch trocken bleiben! Ich benutze das 13-Liter-Modell, das ausreicht, um einen Mac Book Pro und eine kleine SLR-Kamera aufzunehmen.

Gefrierbeutel mit Reißverschluss

Ich habe immer mindestens 5 oder 6 Gefrierbeutel im Gepäck: Es erlaubt mir, meine Ausweispapiere, meine Medikamente zu schützen, meine Schönheitsprodukte im Handgepäck zu verstauen, wenn ich fliege… Es ist immer nützlich und nimmt keinen Platz ein!

Reisezubehör für elektronische Geräte

Ein universeller Adapter

Das ist natürlich das Zubehör, das Sie nie vergessen sollten! Der Universaladapter! Es ist also wahr, dass es Länder gibt, in denen man es nicht braucht, aber man weiß nie…. Man muss wirklich einen mit mindestens einem USB-Anschluss nehmen, um sein Handy zusätzlich zu einem anderen Gerät aufladen zu können. Das Modell, das ich dir vorschlage, hat zwei davon! Ich benutze es sogar in Ländern, in denen man keinen Adapter braucht, wie z.B. Russland, um mehrere Geräte gleichzeitig laden zu können, wie z.B. eine Steckdoseneinheit. Wenn Sie zu zweit sind oder viel Ausrüstung haben, empfehle ich Ihnen, auch ein Verlängerungskabel für die Steckdosenleiste mitzunehmen (dieses Modell ist sehr gut für unterwegs geeignet, da es nur drei Anschlüsse gibt und das Kabel kurz ist). Es kann oft passieren, dass man nur einen Take in einem Hotelzimmer hat und dann hallo die Mühe hat, die gesamte Ausrüstung zu laden.

Eine externe Batterie

Mit der sehr begrenzten Akkulaufzeit von Smartphones können Sie nicht mehr ohne einen externen Akku reisen, entweder zum Aufladen am Tag oder am Abend, wenn Sie keinen Zugang zu einer Steckdose haben. Außerdem ist es für meinen Teil typischerweise die Art von Gegenständen, die ich mehrmals verloren habe, weil ich es morgens vergessen habe, indem ich es in meinem Hotelzimmer laden ließ. Ich laufe immer durch die Gegend und kaufe unterwegs eine ein.

Ein Audio-Headset

Ich bin lange Zeit mit einfachen Kopfhörern gereist, um meine Musik zu hören, aber das war, bevor ich die super high-tech Bose Quiet Comfort 35 II Kopfhörer ausprobiert habe. Seitdem ist es ganz einfach: Ich kann nicht ohne es gehen! Die Klangqualität ist großartig und vor allem bin ich ein großer Fan der Rauschunterdrückungsfunktion: Es ist nicht nur ein Audio-Headset, es ist ein echtes Anti-Rausch-Headset, das Sie vollständig von externer Lärmbelastung isoliert. Im Flugzeug oder im lärmintensiven Verkehr ist es einfach erstaunlich, und ich bin nicht mehr durch das Weinen von Kindern oder die Gespräche von Nachbarn gestört. Sie können meinen Artikel über den Test dieser Reisekopfhörer lesen. Der einzige kleine Nachteil ist, dass er ein wenig Platz im Unternehmen einnimmt. Für diejenigen, die ein weniger lästiges Headset wünschen, gibt es auch drahtlose Kopfhörer, die ins Ohr gesteckt werden können (rechts im Bild oben), mit ebenfalls einer Geräuschunterdrückungsfunktion. Allerdings habe ich sie noch nie getestet.

Reisezubehör für Hygiene und Gesundheit

Eine Reise-Toilettentasche

Sie mögen denken, dass jede Art von Toilettentasche für Reisen geeignet ist, aber nicht unbedingt. Für meinen Teil empfehle ich, dass Sie unbedingt ein Modell mit einem Haken nehmen, der es Ihnen ermöglicht, es irgendwo aufzuhängen. Es kommt oft vor, dass wir uns in nicht sehr sauberen Badezimmern befinden, in denen es nichts zu tun gibt, ganz zu schweigen von den Gemeinschaftsduschräumen in Jugendherbergen…. Ich mag Großraummodelle, weil ich viele Produkte mitnehme.

Ein Notfallkoffer

Natürlich ist dies die Art von Kit, die Sie selbst zusammenstellen können, indem Sie die Produkte einzeln kaufen, aber ich finde es bequemer, zuerst ein fertiges Erste-Hilfe-Set zu kaufen. Dann, im Laufe der Reisen, ersetzen wir das, was wir benutzt haben oder was veraltet ist. Im Falle einer kleinen Beule ist es immer viel bequemer, alles zur Hand zu haben, als im Notfall in einer Apotheke laufen zu müssen. Vor der Abreise ist es auch gut, den Inhalt sorgfältig zu studieren, da es manchmal notwendig ist, ihn zu ergänzen, insbesondere mit einem antiseptischen Spray. Es ist nicht wirklich Teil der Ersten Hilfe, aber man sollte auch nicht vergessen, ein Mückenschutzmittel zu nehmen.

Ein Mikrofaser-Badetuch

Wenn Sie planen, die ganze Zeit in Hotels zu übernachten, lohnt es sich nicht unbedingt, aber Sie denken, dass Sie ein paar Nächte in einer Jugendherberge oder einem Campingplatz verbringen werden, ist es wichtig, ein spezielles Mikrofasertuch für die Reise mitzunehmen. Der Vorteil dieser Handtücher ist, dass sie schnell trocknen und nicht zu viel Platz im Gepäck einnehmen. Ich empfehle auch, ein Modell zu nehmen, das groß genug ist, um sich darin zu wickeln, um in die und aus der Dusche zu gehen, besonders wenn man in Jugendherbergen schläft. Wir befinden uns oft in völlig getränkten Badezimmern oder wir wollen uns nicht mehr anziehen, weil wir sonst unsere Kleidung nass machen.

Reisezubehör für Lebensmittel

Ein Schweizer Offiziersmesser

Das Schweizer Armeemesser ist eines der alten Reisegrundlagen, aber es ist auch heute noch relevant. Auch wenn Sie nicht in der Wildnis wandern, benötigen Sie noch ein Messer für ein Picknick oder einen Snack, einen Korkenzieher zum Öffnen einer Flasche Wein oder einen Dosenöffner zum Öffnen einer Dose. Achten Sie darauf, dass Sie es beim Einsteigen nicht im Handgepäck zurücklassen, da Sie es sonst an der Sicherheitskontrolle abgeben müssen. Das Gleiche gilt für den Besuch großer Denkmäler oder Museen: Es ist besser, kein Messer in seinem Eigentum zu haben, um Sicherheitskontrollen zu bestehen.

Ein Becher und Besteck

Ich gehe nicht oft campen, aber ich nehme trotzdem ein Mini-Geschirr mit einem Plastikbecher und einem Zwei-in-Eins-Gabellöffel. Es nimmt nicht viel Platz in Anspruch und ist sehr nützlich, wenn Sie unterwegs essen wollen.

Eine Filterflasche für Trinkwasser

Trinkwasser auf Reisen trinken zu können, ohne jeden Tag Plastikflaschen kaufen zu müssen, ist ein echtes Thema. Die ideale Lösung ist der Kauf einer Filterflasche wie der LifeStraw Go 2. Es filtert Bakterien und Protozoen, die Sie krank machen können, wenn Sie Leitungswasser trinken. Darüber hinaus verfügt dieses Modell über einen Kohlefilter, der unangenehme Gerüche und organische Chemikalien beseitigt. Sein Fassungsvermögen beträgt 65 ml. LifeStraw filtert bis zu 1000 l Wasser, aber der Kohlefilter nur 100 l: Je nach Dauer der Reise müssen Sie also möglicherweise eine Ersatzkohlekapsel mitbringen. Sie müssen sich nur daran gewöhnen, das Wasser zu saugen, anstatt es normal wie üblich zu trinken, aber ansonsten ist es eine großartige Lösung, um Geld für abgefülltes Wasser zu sparen und die Umweltverschmutzung zu reduzieren.

Reisezubehör für mehr Komfort

Ein Laken zum Schlafengehen

Wenn ich eine Reise mache, nehme ich keinen Schlafsack mit: Er ist zu umständlich und wird nur selten benutzt, es sei denn, ich weiß, dass ich vorhabe, in einem Zelt zu schlafen. Stattdessen nehme ich ein Bettlaken mit. Du kannst hineinschlüpfen, wenn du in einem schäbigen Hotel mit einer Bettwäsche schläfst, die nicht sehr sauber ist, oder an einem anderen Ort, der nicht sehr sauber zu schlafen ist. Es ist superleicht und eine große Hilfe!

Ein Reisekissen

Das Reisekissen ist wirklich das unverzichtbare Zubehör für lange Reisen mit Flugzeug oder Bus. Mein Nacken und mein Rücken sind meinerseits ein wenig schwach, also habe ich schnell einen steifen Nacken erwischt, wenn ich keinen hätte. Es wird auch oft in Hotels verwendet, wenn das Kissen zu groß oder zu hart ist (was bei Reisen in Low-Budget-Hotels oft der Fall sein kann). Ich persönlich mag keine aufblasbaren Modelle, die nicht sehr bequem sind. Ich bevorzuge Schaumstoffe: Sie sind voluminöser, aber viel besser zum Schlafen.

Eine Schlafmaske und Ohrstöpsel

Ob im Transportwesen (Flugzeug, Bus oder andere) oder in einem Hotelzimmer mit zu viel Licht, es ist sehr nützlich, eine Schlafmaske zu verwenden. Es gibt viele Länder, in denen es sehr früh Tageslicht gibt und die Unterkünfte nicht immer mit Vorhängen oder Rollläden ausgestattet sind. Für diejenigen, die einen leichten Schlaf haben oder Schwierigkeiten haben, in einer lauten Umgebung einzuschlafen, empfehle ich dringend Ohrstöpsel. Aus Gewohnheit bevorzuge ich Schaumstoffkugeln eher als Wachsohrstöpsel. Es ist auf jeden Fall notwendig, mehrere Paare von ihnen zu planen, denn wir verlieren schnell eines hinter einem Bett und nach ein paar Anwendungen sind sie schmutzig und besser, sie regelmäßig zu wechseln.